XENIUM XE PUFFERKONDENSATOREN

Pufferkondensatoren, auch bekannt als Power Caps, stellen eine sehr wichtige Komponente innerhalb eines leistungsstarken Car Audio Systems dar. Die immer leistungshungrigere Bordelektronik von neueren Fahrzeugen lässt meist keine große Leistungsreserven für die Verstärker übrig und so kann beispielsweise beim Einschalten der Klimaanlage oder der Sitzheizung die Bordspannung plötzlich unter 10 Volt fallen, bis sich das Bordnetz nach einer Weile stabilisiert. Diese „Drop Downs“ machen sich dann sofort auch als Leistungsaussetzer in der Musikwiedergabe bemerkbar, wenn z.B. der Bass und die tieferen Frequenzen kurzzeitig aussetzen. Dies kann auch umgekehrt geschehen, wenn der Verstärker einen sehr intensiven und bassstarken Abschnitt in einem Song wiedergibt kann dies Aussetzer in der Bordspannung verursachen und zum Beispiel das Abblendlicht des Fahrzeugs zum Flackern bringen.

 

Aus diesen Gründen ist bei Soundanlagen oberhalb der 500 Watt Grenze ein Pufferkondensator unabdinglich, denn dieser speichert und puffert die Spannung und versorgt bei Spannungsabfällen den Verstärker mit der nötigen Power. Dadurch wird das Bordnetz geschont und die Musikwiedergabe nicht gestört. Power Caps werden in der Regel einfach zwischen Fahrzeugbatterie und Verstärker angeschlossen. ESX bietet deshalb drei Power Cap Modelle in unterschiedlich Kapazitäten, welche für den Betrieb mit ESX Verstärkern bestens geeignet sind und für eine stabile Spannung im Fahrzeug sorgen.

XE1200C € 75,00*

1.2 Farad Pufferkondensator

Betriebsspannung 11 - 16 V DC

Betriebstemperatur –40 ~ 80° C

Digitale Voltanzeige mit 3 Stellen

Anschluss für Einschaltleitung (Remote Turn-On)

Stabile Acryl-Halterungen

Verpolungsschutz

Abmessungen: Ø 76 mm x 280 mm

Downloads:

Bedienungsanleitung

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, Änderungen und Irrtümer vorbehalten

ESX Car Audio Systems, Audio Design GmbH  © 2017 |  Alle Rechte vorbehalten  |  Impressum